Verhältnisse - Detail

Gipfel: Silberen/Twärenen-Räui, 2319 m.ü.M.

Route: Richisau über Schwelaui - Butzen zum Silberen Gipfel

laksa

Verhältnisse

28.03.2021
2 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start um 8 Uhr beim Parkplatz Brücke Hinterrichisau (Strasse ist nicht weiter fahrbar). Eigenlich wollten wir ja über den Längenegggrat zum Schijen, aber die Schneeverhältnisse bei Schwändeli erschienen uns unten derart pitoyabel, dass wir gleich weitergefahren sind. Ab PP genug Schnee (aber nicht genug PP...), Spur morgens noch hart. Von der Strasse durch den Wald nach Butzen ist die Spur z.T affig steil und etwas rutschig aber noch ohne Harscheisen machbar. Oberhalb der Waldgrenze beste Bedingungen mit etwas Pulver auf harter tragender Unterlage. Grosskampftag auf dem Gipfel(plateau), gefühlte 100'000 Leute. Etwas zugig aber tolles Panorama.
Abfahrt sehr angenehm: Pulver auf harter meist unverspurter tragender Unterlage, Abfahrt bis hinunter zur Pragelstrasse bei Alt Stafel und durchs Chlön-Bachtobel (statt Strasse, die von Rutschen übersät ist. Achtung irgendwann trägt das mal nicht mehr...) bis zur Brücke, danach entspannt ohne Armeinsatz der Strasse entlang zurück bis zum Parkplatz.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Sulzschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Sollte noch einige Zeit gut bleiben, der Startpunkt verschiebt sich wohl nach oben.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Silberen (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.03.2021 um 18:53
1356 mal angezeigt