Verhältnisse - Detail

Gipfel: Dufourspitze, 4634 m.ü.M.

Route: Westgrat

ju_am_berg

Verhältnisse

30.03.2021
2 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Machbar
Von der Monte Rosa hütte bis zum Skidepot harter tragender Schnee. In der ersten Steilstufe waren Harscheisen gut, sonst nicht notwendig.
Nach dem Skidepot kleine Stufe zum Sattel die bei Bedarf mit einer Einschrauben gut gesichert werden konnte. Das erste Firnfeld ist Teils mit großen Blankeisstellen. Wir haben mit Einschrauben gesichert was gut ging, aber viel Zeit gebraucht hat.
Der erste Teil des Grates war komplett trocken und gut zu klettern. Das zweite Firnfeld hatte guten Teittfirn und super Tritte. Der zweiten Teil des Grates war bis auf einen kleine Kamin ebenfalls trocken. Dieser musste mit Pickel, jedoch in gutem Firn erklettert werden. Der Abschluss ist mit einem soliden Fixseil gut zu erklettert.
Zwei Seilschaften sind dann zum Silbersattel und von dort weiter abgestiegen. Wir sind wieder den Grat zurück.
Insgesamt waren an diesem Tag 5 Seilschaften am Gipfel. Mehrere sind am Joch wieder umgekehrt. Deshalb auch die Bewertung als Machbar. Wer sicher im Eis unterwegs ist empfindet es wahrscheinlich als leichter.
Das Wetter war optimal, kaum Wind und nicht zu kalt oder warm.
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Ohne Neuschnee wird es wohl noch eisiger.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
31.03.2021 um 20:14
1783 mal angezeigt