Verhältnisse - Detail

Gipfel: Walser Geißhorn, 2366 m.ü.M.

Route: Rundtour von Mittelberg

gemsi

Verhältnisse

04.04.2021
2 Person(en)
ja
Ausgezeichnet
Schneelage noch recht gut, auch wenn´s langsam deutlich weniger wird. Auf dem Forstweg taleinwärts kurze apere Stellen, die sich teils umgehen lassen. Aufstieg im Gemsteltal hart, aber nicht eisig. Am Steilaufschwung zur Oberen Gemstelalpe sicheres Gehen mit Harscheisen erforderlich. Wir haben die Ski hier zweimal kurz getragen, was dank Trittspuren ohne Steigeisen ging. Oberhalb der Alpe dann sonnig und bis zum Gipfel meist schon leicht aufgefirnt.

Süd- und ostseitige Abfahrt überwiegend Firn, nur kurze schattige Passagen noch etwas härter. Auch im Aufstieg zur Scharte zwischen Geißhorn und Liechelkopf am frühen Nachmittag noch nicht zu weich. Abfahrt durch´s Schönesbodenkar und auch unterhalb im Wald firnig. Der Waldbereich apert allerdings zunehmend aus. Wir sind in eine kleine Rinne linkerhand ausgewichen, auch hier muss unten aber ein Stück getragen werden. Weg talauswärts noch durchgehend schneebedeckt.

Normalweg über die Obergemstelalpe wird mit ein paar Tragestellen am Forstweg noch eine Weile gehen. Abfahrt über das Schönesbodenkar zunehmend schwieriger, da der Waldgürtel unten rel. schnell ausapert. Auch der Liechelkopf-Südwestrücken, den wir vor 10 Tagen noch gut abfahren konnten, ist mittlerweile recht steinig und muss teilweise zu Fuß abgestiegen werden. Steigeisen im Gepäck schaden nicht bei Frühjahrsbedingungen.

WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Walser Geißhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
06.04.2021 um 18:17
900 mal angezeigt