Verhältnisse - Detail

Gipfel: Corn Alv, 2991 m.ü.M.

Route: Veduta - Südostflanke- Nordostgrat

Hans Peter Capon

Verhältnisse

04.04.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
nein, umgekehrt auf 2920m
Gut
Start Kurve vor La Veduta 7 Uhr, minus 8 Grad, windstill. Harter Firn und Spuren bis Höhe 2872 m. Bin dann direkt steil zum Nordgrat hoch. Kurz vor dem Skidepot auf einem ebenen Boden passierte das Unglück. Ich war auf dem Nordgrat etwas nach rechts ausgewichen, einige Schritte vor dem Skidepot. Plötzlich lag ich auf dem Rücken und segelte die steile Westflanke steindurchsetzt runter. Nach einigen Sekunden verlor ich das Bewusstsein und wachte kurze Zeit später im Auslauf auf. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen weshalb ich plötzlich auf dem Rücken lag und hinunterstürzte? Hatte Harscheisen montiert. Muss auf eisigem Untergrund ein kleines Schneebrett gewesen sein das sich löste. Aufsteigend Gruppe alarmierte sofort Rega, ein Dankeschön an dieser Stelle. Mit Rega ins Spital Samedan, Loch im Kopf, Fraktur am Ellbogen, linker Arm ausgekugelt usw. Die Wintersaison ist gelaufen..
Ganze Route
Firn/Hartschnee
Gemäss Lawinenbulletin
Bleibt in den nächsten Tagen gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Corn Alv (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Glück im Unglück, hätte schlimmer kommen können. Wünsche alle Gipfelbuchleserinnen und Lesern schöne und unfallfreie Touren.
Zu diesem Eintrag wurden 7 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
08.04.2021 um 01:21
787 mal angezeigt