Verhältnisse - Detail

Gipfel: Tschaggunser Mittagsspitze, 2168 m.ü.M.

Route: Latschau (E-Werk) - Weiler Vollspora - Alpilaalpe

Rosi Bell

Verhältnisse

11.04.2021
2 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Gut
Ski tragen ca. 15 Minuten dann durchgehende Schneedecke, im Wald ein bischen "mager" aber geht schon.
Leicht windig und diffuses Licht, aber das wussten wir ja. Sehr gute Spur bis zum Joch. Der Anstieg dann zum Gipfel erstes Stück teilweise schon schneefrei, das steilste Stück, wo die Rinne schmal wird, noch einiges an Schnee (super Trittspur). Wenn es pickelhart ist Steigeisen von Vorteil. Heute gings grad ohne.
Zurück zu den Skiern und dann gings noch weiter den ganzen Grad entlang bis zum Schwarzhornsattel. Von dort Abfahrt ri Tobelsee und ins Gauertal.
Im Gauertalhaus wurden wir von Wirt Daniel wieder fein verköstigt, (natürlich unter Vorweis eines Corona-Negativ-Tests).
Ganze Route
Sulzschnee
Es ist Frühling und der Schnee schmilzt dahin, das ist halt so.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Tschaggunser Mittagsspitze (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.04.2021 um 20:48
1182 mal angezeigt