Verhältnisse - Detail

Gipfel: Sunnighorn, 1397 m.ü.M.

Route: Bahnhof Wimmis, Brodhüsi, Sunnighorn 1397 m, Fliederhorn 1422 m, Chrindi 1359 m, Unders Heiti 1367 m, Erlenbach i.S. 707 m

mazeno

Verhältnisse

24.04.2021
1 Person(en)
Wenige (5-20 Personen)
ja
Gut
Alles trocken und gut begehbar. Die durch Steinschlag beschädigten Stellen sind gut repariert worden. Wie üblich, ist Vorsicht trotzdem eine gute Sache. Die Wegstrecke bis Chrindi ist mit einigen Baumhindernissen bestückt. Mit etwas Fantasie und einigen Verrenkungen kommt man einigermassen gut durch.
Wichtig: den Helm nicht vergessen!
Bei Nässe wird die Simmeflue um ein Grad schwieriger, der Weg nach Erlenbach sollte mit guten Schuhen machbar sein.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Sunnighorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Habe auf dem Sunnighorn selten eine solche lustige und friedliche Athmosphäre wie heute erlebt. Man grüsste und wurde gegrüsst, man lachte und man fand Platz für Alle. Wer ankam wurde gegrüsst, wer abstieg wurde mit den besten Wünschen verabschiedet. Perfekte Bergwelt auf dem Sunnighorn oder spielte auch eine Rolle, dass sich die Leute, dank der Impfungen, viel freier bewegen können ohne die übliche Vorsicht und Steifheit? Mir hat es sehr gefallen und den Mitwanderern scheinbar auch.
Kleine Enttäuschung: Mein Lieblingsbrunnen beim Under Heiti mit dem schönen Wasserspiel (Von mir Gluggsi Brunne genannt) war ausser Betrieb. Also nichts mit schönen, lustigen Bildern.
Habe nachträglich das Bild einer Aspis melanica, die ich am 18.4.2013 am selben Ort fotografiert habe, dazugetan.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.04.2021 um 01:11
664 mal angezeigt