Verhältnisse - Detail

Gipfel: Chasseral, 1607 m.ü.M.

Route: Ab Villeret

MountainMäsi

Verhältnisse

13.06.2021
1 Person(en)
Sehr viele (über 50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start in Villeret um ca.7.30 bei 14° und leichter Bewölkung. Im Gipfelbereich dichte Bewölkung, die sich später etwas auflockerte. Erneut dunstig. Trotzdem konnte man heute vom Gipfel aus zwischendurch die Alpen sehen.

Sehr gute Wander-Verhältnisse auf der Route, obwohl es in der Combe Grède-Schlucht teilweise noch feucht war. Der Weg durch die Schlucht ist in sehr gutem Zustand.

Im Abstieg vom Petit Chasseral zur Métairie de Morat liegt noch ein Schneefeld auf dem Wanderweg. Dieses ist aber bestens begehbar.

Wieder traf ich im Aufstieg nur eine Handvoll Wanderer. Im Gipfelbereich war natürlich schon mehr los, da man ja mit Auto oder ÖV bis zum Hôtel Chasseral fahren kann. Der Abstieg (mit Zwischenaufstieg) über Les Limes Derrière scheint auch zu den ruhigeren Wanderwegen am Chasseral zu gehören.
Beste Wander-Verhältnisse; das Wetter bleibt weiterhin hochsommerlich. Etwa ab Mitte nächster Woche soll es zunehmend gewittrig werden.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Chasseral (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Interessanter Aufstieg über die Combe Grède. Ich traf dort auch auf Gämsen mit Jungen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
13.06.2021 um 19:27
431 mal angezeigt