Verhältnisse - Detail

Gipfel: Gross Muttenhorn, 3099 m.ü.M.

Route: Von der Furkastrasse, beim Muttbach, am Furkatunnel vorbei, hoch zum Muttgletscher und weiter zum Gipfel

jodu

Verhältnisse

19.06.2021
2 Person(en)
Viele (20-50 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Man muss ja die Jahreszeit betrachten - daher aus unserer Sicht sehr gute Verhältnisse.
Es hat nicht komplett abgestrahlt in der Nacht, aber das war für den Aufstieg ideal.
Start an der Passstrasse: leider ist die kleine Stichstrasse nicht gefräst, sodass es nur ganz wenig Parkplätze gibt.
Die meisten sind aber den kleinen Feldweg gefahren und waren nicht weit weg von Furkatunnel der Dampfbahn.

Unten wird der Schnee knapp - zwei kurze Tragstellen und noch das Gleis (am Signal der Dampfbahn).
Die Steilstufe zum Passe konnte man mit den Skier machen (die letzten fünf Höhenmeter dann noch die Ski hochgetragen - wurde aber auch mit Skier gemacht).

Es gab auch noch welche, die mit den Skier bis auf den Gipfel gingen - das muss jeder für sich entscheiden. Es hat weichen Schnee mit guten Tritten.

Die Steilstufe war um 9.00 ideal zum fahren.
Danach Sommerschnee - aber gut drehbar.
Ganze Route
Sulzschnee
Von ganz unten bei den Temperaturen nicht mehr lang machbar - von dem oberen Feldweg (Tunntel) noch ein paar Tage (die letzten zwei Wochen hat es extrem viel Schnee genommen). Weiter ober noch länger machbar.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Gross Muttenhorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
19.06.2021 um 17:46
1378 mal angezeigt