Verhältnisse - Detail

Gipfel: Cho dal Fain, 2810 m.ü.M.

Route: Val da Fain - Val Tschüffer - Fuorcla Tschüffer

Hans Peter Capon

Verhältnisse

23.10.2021
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Start kleiner Parkplatz Berninastrasse oberhalb Punkt 2062 um 9 Uhr, minus 6 Grad, windstill. Ab 2400 m Sonne in den steilen Grashängen im Val Tschüffer. Etwas wenig Schnee bis zur Fuorcla Tschüffer und ohne Probleme in der Traverse unterhalb Piz dal Fain. Abstieg via Fuorcla Pischa (Aufstieg T4, Abstieg T3).
Bleibt in den nächsten Tagen gut.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Cho dal Fain (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Interessante Rundtour auf den markanten Pfeiler anfangs Val da Fain. Wunderbare Rundsicht auf das Berninamassiv. Die Schwierigkeiten halten sich in Grenzen bei trockenen Verhältnissen, hatte nur in der Fuorcla Tschüffer etwas Schnee. Man ist garantiert alleine auf diesem Gipfel.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
24.10.2021 um 11:05
364 mal angezeigt