Verhältnisse - Detail

Gipfel: Klein Furkahorn/Chli Furkahorn, 3026 m.ü.M.

Route: Von Sidelenbach-Brücke und direkten Abfahrt SW nach Galen

Schneeracer

Verhältnisse

28.05.2022
1 Person(en)
ja
Gut
Start der Tour am 7.30 Uhr beim Sidelenbach, die Temperatur heute recht kalt mit + 3 Grad, die Ski konnte schon nach 6 Minuten montieren, dann links dem Bach entlang durch den Nebel, bis zum üblichen Skidebot nur
2-3 apere Tragestellen, ganz oben war die Schneedeckel gefrohren, der Schlussaufstieg zum Gipfel über die Blocksteine trocken, leider war es heute nur ganz oben Nebelfrei, die Abfahrt war ganz oke.
Ganze Route
Sulzschnee
Heute war sehr wenig los in Richtung Chli Furkahorn, ausser noch einen Tourengänger und ein Frosch, die Route zum Gross Muttenhorn wie auch Richtung Rhonegletscher waren Nebelfrei, sonst die ganze Region im Nebel.
Auch die Tour zum Chli Furkahorn ist bald nicht mehr lohnend als Skitour.
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Klein Furkahorn (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Einkehr: Hotel Tiefenbach war immer noch geschlossen wegen Personalmangel, alternative im kleisten Dorf in der Schweiz im Zumdorf.

Die Bilder der Tour.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
28.05.2022 um 17:35
2799 mal angezeigt