Verhältnisse - Detail

Gipfel: Becca d´Audon/Oldenhorn, 3123 m.ü.M.

Route: Sanetschpass - Oldenhorn - Col du Pillon

Bitscheri

Verhältnisse

03.08.2022
1 Person(en)
Sehr wenige (max. 5 Personen)
ja
Ausgezeichnet
Ab Pt 2382 einfacher Aufstieg bis zum Gletschertor z T dürftige Pfadspuren und Steinmännchen. Ich habe den Bach überquert und bin südlich vom Gletschertor noch ca 50 Höhenmeter im Fels aufgestiegen. Anschliessend weiter mit Steigeisen; der Gletscher ist rechtgut zu gehen, aufgepasst auf einzelne versteckte Spalten. Auf ca 2600 m unterhalb des Oldensattels in die Moräne gewechselt und Aufstieg aufs Horn ca 3h. Abstieg über Col de Tsanfleuron (Gletscher problemlos) zur Cabane des Diablerets sehr guter Weg, anschliessen Abstieg zum Col du Pillon (ausgesetzt T 4) ca 3 h ab Oldenhorn
Bleibt gut
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Becca d´Audon (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
03.08.2022 um 21:57
317 mal angezeigt