Verhältnisse - Detail

Gipfel: Iffighore-Wildhorn-Iffighore, 3243 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Robert Walser

Verhältnisse

14.03.2010
2 Person(en)
ja
Die Schattenlagen bis auf den Rücken des Iffihore sind noch schön pulverig - wenn auch schon stark verfahren. Auf dem Rücken des Iffighore dann sehr verblasen und bei der Abfahrt auch zwei kurze apere Stellen (Skis schnell abgezogen).
Am Wildhorn bis Pt. 2815 recht schöner Pulver - dann bis auf den Gipfel windharsch aber gut zu fahren.
Wir haben es vorgezogen wieder via Iffihore abzufahren (etwas Kies auf der Strasse).
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Die Strasse auf die Iffigenalp hat noch Wintersperre.
Wir sind erst um 0930 gestartet und waren entsprechend erst um 1430 wieder zurück. War dank der Kälte aber (noch) kein Problem. Tour aufgrund der Distanz aber nicht unterschätzen.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.03.2010 um 19:57
1589 mal angezeigt
jaaaa 46.3546