Verhältnisse - Detail

Gipfel: Piz Platta, 3392 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

gemsi

Verhältnisse

14.03.2010
3 Person(en)
ja
Schnee: Nordostexponiert pulvrig, teilw. etwas verblasen u. windgepresst.
Gipfelaufstieg: untere Hälfte der Rinne (ca. 45 °) fester Trittschnee (schattig), ab Querung nach rechts und oberer Teil ab Mittag mit Sonneneinstrahlung sulzig.
Pickel und/oder Steigeisen hilfreich.
Ohne nennenswerte Niederschläge weiterhin empfehlenswert.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
Westliches Gipfelcouloir wurde lt. Auskunft anderer Tourengänger wg. zu viel lockerem Schnee nicht begangen.
Aufstieg vom Avers wurde auch gemacht.
Lange, einige Flachstücke u. kleinere Gegenanstiege aufweisende, jedoch sehr abwechslungsreiche Tour mit traumhaftem Gipfelpanorama und schöner Abfahrt.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
16.03.2010 um 07:15
2225 mal angezeigt