Verhältnisse - Detail

Gipfel: Finsteraarhorn, 4274 m.ü.M.

Route: Unbeschriebene Route

Jürg Anderegg

Verhältnisse

12.05.2010
2 Person(en)
ja
Wir nutzten ein kurzes Schönwetterfenster am Mittwochmorgen um bei guten Verhältnissen den Gipfel zu besteigen. Frühstücksplatz mit Skis im Aufstieg / Abfahrt begangen.Lawinentechnisch heikelste Passage gleich nach dem Frühstücksplatz auf den Gletscher runter, falls es nicht viel schneit aber o.k. Am Gipfelgrat alte Spur "ausgegraben" - Achtung vor Wächten - besonders kurz vor dem Gipfelkreuz. (lässt sich gut umgehen). Wetter im Jungfraugebiet auch am Donnerstag morgen ganz passabel mit längeren sonnigen Abschnitten. Abfahrt bei guter Sicht ins Lötschental und mit 20 Min Skiträgen zur Fafleralp
Trotz garstigen Wetterprognosen sind im Jungfraugebiet ev. auch in den nächsten Tagen gute Touren möglich. Vergleiche z.b. die Wetterprognose der www.meteocentrale.ch für die Konkordiahütte und die Webcam der Konkordiahütte - Archive der letzten Tage. Schneeverhältnisse sehr gut... Sicherer Umgang mit Karte - Kompass etc. für die nebligeren Tagesabschnitte.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Sowohl in Konkordiahütte - Finsteraarhornhütte und in der Holandia wurden wir sehr gut bewirtet. Hütten sind fast leer...
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
14.05.2010 um 15:53
5979 mal angezeigt