Verhältnisse - Detail

Gipfel: Oeschinensee - Fründenhütte, 2562 m.ü.M.

Route: Thun - Veloroute 64 nach Kandersteg - Oeschinensee - Fründenhütte (Bike & Hike)

Thömel

Verhältnisse

10.07.2010
1 Person(en)
ja
Alle Fahrwege und Hüttenweg trocken.
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Von Thun kommend schwenkte ich im Hani auf die Veloroute 64 nach Kandersteg ein. Ab hier folgte das "Piece de resistance" in konditioneller Hinsicht - die Fahrt auf Fahrstrasse (in Kandersteg bei der Sesselbahnstrasse gerade weiter und nicht über die Brücke) zum Oeschinensee. Wanderschuhe anziehen und 4h nach meinem Start in Thun konnte ich den Kuchen und 5dl Rivella auf der Fründenhütte geniessen. Die Umgebung ist fantasisch (Steinböcke bei der Hütte), der Hüttenweg abwechlungsreich angelegt und lohnt sich als Tagesausflug allemal. Der Tiefblick zum Oeschinensee ist der Hammer.
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
11.07.2010 um 20:27
1552 mal angezeigt
jaaaa 46.4837