Verhältnisse - Detail

Gipfel: Riedchopf/Riedkopf, 2552 m.ü.M.

Route: St.Antönien-Rüti - Matta St. Antönierjoch - Riedchaopf-Furka

Basecamp2015

Verhältnisse

12.01.2018
2 Person(en)
ja
Gut
Ein ca. 100 m breiter und ziemlich eindrücklicker Lawinenkegel liegt oberhalb Alpelti auf der Route (ca. auf 1900 m), wodurch Aufstieg und Abfahrt etwas erschwert werden (mit angeschnallten Skis nicht passierbar).
Ab Pkt. 2167 noch recht passabler Schnee, teilweise verblasen. Grat vom Vor- zum Hauptgipfel ist gespurt.
Obere Hälfte
Pulverschnee
Untere Hälfte
Bruchharsch
Gemäss Lawinenbulletin
WETTER-PROGNOSE
Wettervorhersage für Riedchopf (Quelle: meteomedia.de)
 
LAWINEN-PROGNOSE
SLF Lawinenkarte (Quelle: slf.ch)
 
WEBCAMS (im Umkreis von 5km)
 
Zu diesem Eintrag wurden 0 Fragen / Kommentare verfasst,
 
Du bist nicht eingeloggt. Diese Funktion steht nur für eingeloggte Benutzer zur Verfügung.
12.01.2018 um 17:57
2448 mal angezeigt