Menu öffnen Profil öffnen

Gross Tartscherkopf

2963m

Gipfel
Gross Tartscherkopf
Monte di Tarres
2963 m
CH - Graubünden
832980 | 160675
46:33:24:N | 10:28:39:E
46.5567 | 10.4775
Der Berg liegt auf dem Chavalatschkamm, auch Costainaskamm oder Fallaschkamm genannt. Dieser ist eine Gebirgsgruppe bzw. -untergruppe der Ortler-Alpen an der Grenze zwischen Italien und der Schweiz bzw. Südtirol und Graubünden. Nach anderen Systematiken wird er, speziell in der Schweiz, den Münstertaler Alpen oder Bündner Alpen zugerechnet.
Der Kamm löst sich am Stilfser Joch (2757 m) vom Ortler-Hauptkamm und streicht rund 15 Kilometer lang nordwärts zwischen dem Münstertal im Westen und dem Trafoital und unteren Suldental im Osten, ehe er zum Talboden des Vinschgaus abfällt. Auf italienischer Seite ist er dabei im Nationalpark Stilfserjoch unter Schutz gestellt.
Letzte Änderung: 06.03.2023, 21:55Alle Versionen vergleichenAufrufe: 3771 mal angezeigt

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
Swisstopo 259S: Ofenpass, M: 1:50000; swisstopo 1239b Müstair, M: 1:25000; Tobacco 08: Ortlergebiet, M:1:25000; Tobacco 044: Sesvenna, M: 1:25000;
Kompass 72: Ortler, M:1:50000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Karte