Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Furggabüel (2174m)

Vollmondskitour: Brambrüesch - Furggabüel (Dreibündenstein)

Ideale Skitour bei Vollmond: Vom Parkplatz der Brambrüeschbahnen zuerst der Piste entlang, bis zur Malixer Alp. Von da südlich durch den Dürrwald, dann im offenen Gelände in einem grossen Bogen gegen Westen, wo mann bei ca 2100m unter der Sesselbahn in eine Mulde gelangt, in welchem bis auf den Gipfel aufgestiegen werden kann.
Für die Abfahrt bei Vollmond wir am besten die Piste über die Hühnerkopfe zurück nach Brambrüesch gewählt.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 17.12.2013, 21:37Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2795 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Furggabüel (2174m)

Vollmondskitour: Brambrüesch - Furggabüel (Dreibündenstein)


Skitour

L

560 hm

1.5 h

Karte