Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Volcano Osorno, Chile (2652m)

Ensenada via Teskihütte

Der Fahrweg für direkt vor die Hütte auf 1100 müM.
Der Aufstieg (wir sind um 03:50 Uhr gestartet) führt über Schlaufen durch den schwarzen Sand bis zur Bergstation des Skiliftes (ca. 1800 müM).
Nun führen Wegspuren über mehrere Aufschwünge (Geröll, gut gangbare Wegspuren) bis auf 2100 müM. Ab hier geht es sinnvollerweise mit Steigeisen weiter. Es besteht keine Spaltensturz-Gefahr aber das Gelände wird bis 40 Grad steil und die Route führt über gefrorene Firnflanken.
Ab 2300 müM steilt die Route markant auf ud die steilen Gipfeleispilze werden durch einen Korridor durchstiegen. Sicherungsmöglickeiten nur mit (mitgetragenem) Firnanker möglich). Das Gipfelplateau selbst ist dann flach und führt in wenigen Minuten zum Gipfel.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 02.01.2016, 13:11Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2412 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["zu beziehen bei patagoniatiptop.ch"]

Webcams

Volcano Osorno, Chile (2652m)

Ensenada via Teskihütte


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1400 hm

4.5 h

Karte