Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Vrenelisgärtli (2904m)

Ab Glärnischhütte

Normalroute ab Glärnischhütte.
Von der Glärnischhütte 1990m auf einem mit roter Farbe markiertem Weg zum Gletscher der etwa auf 2400m erreicht wird (1h).
Über den spaltenarmen Glärnischfirn an seinem nördlichen Rand zum Schwander Grat P. 2860 empor (1h). Von hier über die Felsstufe hinab (als Klettersteig eingerichtet und markiert, es gibt eine Abstiegs- und Aufstiegslinie!) auf den Verbindungsgrat zum Vrenelisgärtli 2903.9m.
Im Frühsommer besteht der Verbindungsgrat oft aus Firn, später meist aus Geröll und Wegspuren. Am Schluss über Bänder und Stufen (leicht) auf den Gipfel.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 17.07.2016, 09:21Alle Versionen vergleichenAufrufe: 3802 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Vrenelisgärtli (2904m)

Ab Glärnischhütte


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1000 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte