Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Chli Windgällen (2986m)

von Bristen (Talstation)

Von Bristen Talstation zunächst 300 Hm durch den Wald, dann über steile Hänge, Graspfade und Alpweiden nach Oberchäsern, dann in Richtung Unteres Furggeli (blau-weiss). Auf ca. 2'400m verlässt man den WBW-Pfad Richtung NW. Ab hier gibt's zahlreiche Steinmännchen (bis zum Gipfel).

Weiter über Blocksteingelände an die Nord-Ostflanke (Steinmännchen). Man erreicht über diese Flanke den Ostgrat, übersteigt diesen und gelangt in die Südflanke. Die Südflanke wird über ein Band auf ca. 2'800m bis etwa in die Mitte gequert. Von da führen diverse Aufstiegswege zum Gipfelgrat. Zunächst gelangt man zum Nebengipfel, von dem man auf einem ausgesetzten schmalen Grat (ca. 0.5m Breite) zum Hauptgipfel gelangt.

Der Zeitbedarf ist inkl. Abstieg.
Keine
Letzte Änderung: 23.10.2022, 18:41Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4600 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Chli Windgällen (2986m)

von Bristen (Talstation)


Wanderung

T 5

2200 hm

7.0 h

Karte