Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Crêt de la Neige (1719m)

Überschreitung SW - NO

Von Thoiry 490m über Les Hauts de Thoiry durch den Wald nach Tiocan (Aussichtspunkt, bis hierher auch mit Auto möglich). Kurz nach rechts der Strasse entlang Richtung "En Beule". Bald links haltend wieder in den Wald. Immer steiler ansteigend erreicht man bald die Waldgrenze. Quert unter Felsen durch Richtung Alp Narderant. Kurz vor der Alp rechtshaltend in den grossen Kessel vor dem "Le Reculet 1718m". Nun recht steil unter den Felsen emporsteigend ist bald das grosse Gipfelkreuz des Le Reculet sichtbar. Von hier aus absteigen nach Sur Thoiry 1680m und dann durch lichten Wald empor zur Crêt de la Neige 1719m. Der Abstieg erfolgt in dauerndem auf und ab bis zum zweithöchsten Massif des Jura, Colomby de Gex 1688m. Weiter über Montrond 1614m, Petit Montrond 1542m, den Col de la Faucille 1320m nach Gex 598m.
Die Zeitangabe bezieht sich nur auf den Aufstieg von Thoiry - Reculet - Crêt de la Neige.
Bitte Ergänzen
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 19.08.2010, 17:47Alle Versionen vergleichenAufrufe: 4895 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams

Crêt de la Neige (1719m)

Überschreitung SW - NO


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

1230 hm

5.0 h

Karte