Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Aiguille de la Varappe (3519m)

Eole danza per noi

Die Route ist gut in Schweiz Plaisir und v.a. den neuen Topos von Michel Piola ( Fiche Granit 9 ) beschrieben ( nr. 10 für Sektor der Südostwand der Aiguille de la Varappe)
SL1 4a glatte Verschneidung
SL2 5c Verschneidungen, ganz ohne BH
SL3 5c Stelle meist 5b
SL4 5c meist plattig/ Rinnen bis zu erster Spitze
Danach kurz ablassen/ abseilen (5m) und zu Stand gehen
SL5 5c Verschneidung an Kante
SL6 5b+ tolle Verschneidung ( rotgoldener Granit ) zum Gipfel der 2.ten Spitze.
SL7 zur Hauptwand 6a ( re. Variante 6a+) Wand Traverse steile glatte Verschneidung (3 BH )
SL8 6a+ Boulder Start in Verschneidung und anhaltende 40m in steilem Gelände (1 BH)
SL9 5c unter der imposanten Gipfelwand geht es links ums Eck, Schuppen und kl. Verschneidungen
SL10 6a 1BH „die“ berühmte 40m Verschneidung dieser Tour
Steil und schwer zu Beginn
SL11 5c 4BH luftige Traverse und gut zum Gipfel

Abseilen am Besten über Chevauchee fantastique (2 mal)
und die Route selbst. Ab erster Spitze ostseitig abklettern ( oder sehr vorsichtig noch 1mal abseilen, um andere nicht zu gefährden ) bis zur letzten Abseile der Mozart und am Wandfuss zum Einstieg.
Bitte Ergänzen
1h 20 min vom Biwak ( oder 1:30 von Cab Trient)
Letzte Änderung: 06.07.2022, 15:51Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1039 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Aiguille de la Varappe (3519m)

Eole danza per noi


Klettertour

6a+

400 hm

4.0 h

Karte