Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Spigolo di Lavorgo (900m)

Kombi Spigolo - Hammerbruch

Vom Gesichtspunkt des Natur- und Landschaftsliebhabers mitnichten das schönste Klettergebiet im Tessin - der Fels selber ist aber erstklassiger Granit. Die Plattenkletterei weist dabei gar das eine oder andere interessante Steilstück auf. Im Einstieg hat man die Wahl zwischen mehreren bestens plaisirgesicherten Routen mit jeweils etwa 6 Seillängen. Die äußerste an der Kante ist der "Spigolo" . Auch dieser ist zu Beginn noch gut gesichert, weicht aber im zweiten Teil oberhalb des Strommasts zusehends einer eher alpinen Absicherung mit teilweise geschlagenen Haken. Die Route ist blau markiert.

Nach 6 Seillängen enden alle Routen auf dem kleinen Plateau beim Strommasten. Hier kann man über einen mit Steinmännchen markierten Pfad absteigen, oder über die Routen abseilen. Der "Spigolo" setzt sich von hier aus über weitere 5 oder 6 Seillängen fort. Abgesehen von der Schlüsselstelle (Querung, geschätzt 5a oder 5b) übersteigt die Kletterei nun die 4b nicht mehr, die Hakenabstände suggerieren hier aber ein Zwischensichern mit Mobilsicherungen.

Nach der letzten Seillänge kann man entweder sofort über den mit Steinmännchen markierten Pfad (T5-, ruppig, aber nicht ausgesetzt) absteigen, oder ein Stück weiter aufsteigen, um dem Kirchlein "San Martino" einen kurzen Besuch abzustatten. Wer den zweiten Teil des "Spigolo" in Angriff nimmt, sollte zum Abstieg die Schuhe dabei haben, da sich ein Abseilen über die Route nicht empfiehlt.
Sporkletterausrüstung, evtl. mobile Sicherungsmittel
2,5 km südlich von Faido, in Richtung Lavorgo, findet sich linkerhand ein geräumiger Parkplatz. In Blickrichtung zum Spigolo am rechten Parkplatzende auf einem schmalen Waldpfad in wenigen Minuten zum Einstieg.
Letzte Änderung: 04.10.2022, 21:03Alle Versionen vergleichenAufrufe: 237 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Spigolo di Lavorgo (900m)

Kombi Spigolo - Hammerbruch


Klettertour

4c

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte