Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Fafleralp (1787m)

Lötschentaler Höhenweg - Lauchernalp - Weritzalp - Tellinalp - Schwarzsee - Fafleralp - Blatten (Lötschen)p

Von der Bergstation der Lauchernalpbahn dem Wanderwegweiser "Lötschentaler Höhenweg" folgen bis Arbegga ins Millibachtal und weiter zur Weritzalp. Hier dem Weg folgen bis zur Tellinalp und Schwarzsee. Weiter bequem nach Fafleralp. Sollte das Postauto nicht mehr fahren, kann man vom Fafleralpseeli dem alten Weg folgen der hinunter zur Kapelle Chiemad und über Eisten nach Blatten zum Postauto führt. Wichtig: Der Weg vom Fafleralpseeli bis zur Kapelle ist ab 01.12.2022 für Fussgänger gesperrt: "Wildruhezone"
Tipp: Will man von der Lauchernalp den Lötschentaler Höhenweg meiden (Viel Besuch) kann man die Variante "obedüre" einschlagen: Zu finden im Gipfelbuch .ch "Verhältnisse" unter Lötschentaler Höhenweg Via Arbegga - Weritzalp - Tellinalp mit detaillierten Einträge. Evtl. unter Autor suchen. Sehr lohnend!
Gute Wanderausrüstung
Letzte Änderung: 31.10.2022, 09:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 188 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Fafleralp (1787m)

Lötschentaler Höhenweg - Lauchernalp - Weritzalp - Tellinalp - Schwarzsee - Fafleralp - Blatten (Lötschen)p


Wanderung

T 2

250 hm

3.0 h

Karte