Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hochwart (2452m)

Über den Südostgrat

Wir sind beim Oberöberst Hof bei verneur, oberhalb von Riffian gestartet. Zuerst ging es auf eder Forststrasse Nr. 21A entlang. Der führt zum Hahnenkamm. Nun diesen leicht entlang bis zur Hahnenkammhütte. Dort gibt es eine Überraschung. Nun weiter über den Pfitscherkopf und nun Weglos über den nicht leichten Grat der zuerst zum Hahnenkamm 2231m, dann zur unteren Hochwart 2390m und schließlich zum Hochwart 2452m. Die Aussicht hinunter nach Meran und dem Etschtal ist fantastisch. Nun folgten wir der Einsattelung gegen das Stitzhorn und stiegen gegen der Obisellalm ab. Nun folgten wir den markierten Weg 5, der direkt zum Ausgangspunkt führt.
Wanderausrüstung mit festen Schuhen
Letzte Änderung: 13.11.2022, 08:37Alle Versionen vergleichenAufrufe: 89 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Ergänzend:
Tabacco Blatt 11

Webcams (im Umkreis von 5km)

Hochwart (2452m)

Über den Südostgrat


Wanderung

T 6

1100 hm

7.0 h

Karte