Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Hochälpelekopf (1467m)

Ab Rickatschwende über Fohramoos und Lank

Vom Parkplatz am Beginn einer Privatstraße direkt über den Hang links bergauf an einzelnen, im freien Gelände stehenden Gebäude vorbei Richtung der breiten Waldschneise Langwies und zum Fohramoos. Das Fohramoos wird in südöstlicher Richtung durchquert. Über Waldschneisen (Ausschilderung Skiroute) erreicht man zuletzt über eine steile Passage das offene Gelände am Lank (1368 m). Der Geländekante entlang weiter zum Hochälpelekopf. Die Hochälpelehütte steht wenige Meter südlich unterhalb des Gipfels.
Schneeschuhe
Letzte Änderung: 20.01.2023, 16:15Alle Versionen vergleichenAufrufe: 121 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
Kartenmaterial Ergänzend:

ÖK50 NL 32-02-18: Bregenz, M: 1:50000; Kompass 2: Bregenzerwald, Westallgäu, M: 1:50000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Hochälpelekopf (1467m)

Ab Rickatschwende über Fohramoos und Lank


Schneeschuhtour

WT 2

700 hm

2.0 h

Karte