Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Cima Lavinores (2462m)

Von der Pederü Hütte aus

Wir fuhren ins Val dai Tamersc bis zur Ücua de Perderü. Von dort nahmen wir die alte Militärstrasse mit vielne Kehren die zur Sennes Hütte und zur Plan de Lasta führt. Am Plateau angekommengeht es in einem kleinen Kessel an der Ütia de Fodara Vedla vorbei. Im leichten auf und ab geht es am Lago deRudo vorbei und steigt nun über mäßig steile Hänge hoch. Nun quert man den steilen Nordost Hang und gelangt zum Ostgrat. Nun diesen breiten und ausgedehneten Grat hinauf zum flachen Gipfel. Abfahrt wie Aufstieg.
Schitourenausrüstung
Letzte Änderung: 03.02.2023, 08:07Alle Versionen vergleichenAufrufe: 462 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Tabacco Blatt 03"]

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Webcams

Cima Lavinores (2462m)

Von der Pederü Hütte aus


Skitour

WS

1000 hm

3.0 h

Karte