Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Furggengütsch (2188m)

Traverse vom Hohgant West

Von Eriz via Grünenbergpass und Trogenalp (oder via Chrinde, direkter) zum Hohgant West. Kurz über den Grat weiter, dann steil rechts runter und allmählich wieder ansteigend unter dem Aff durch zurück auf den Grat. Weiter zum Hohgant Ost. Sehr steil runter in den Kessel unter dem Furggengütsch und über den Grat zum höchsten Punkt.

Traverse zum Furggengütsch nur bei sicheren Verhältnissen!

Abstieg via Ällgäuli nach Kemmeriboden (weniger Busse, Restaurant bis Juli noch zu) oder via Haglätsch - Traubach nach Habkern.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 21.04.2023, 15:27Alle Versionen vergleichenAufrufe: 235 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Furggengütsch (2188m)

Traverse vom Hohgant West


Schneeschuhtour

WT 5

1500 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte