Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Neir Nordgipfel (2860m)

Von der Julierpassstrasse: Runde über P. 2860, P. 2752 und P. 2537

Von der Julierpassstrasse (Parkplatz auf ca. 2200 m, unterhalb von La Veduta) ins Val d'Angel bis ca. 2500 m. Von dort nach Westen in den Sattel unterhalb des Piz Bardella aufsteigen. In die Mulde abfahren (=Gegenanstieg bei der Abfahrt) und zur Fuorcla digl Leget aufsteigen. Von dort dem Grat folgen bis zum Nordgipfel Punkt 2860 des Piz Neir, dem Crappa da Tocf. Abfahrt über Nord-Osthang - soweit einem der Schnee zusagt. Dann Wiederanstieg zu P. 2751. Von dort den Südosthang hinunter in die Senke. Kurzer Gegenanstieg zu P. 2672 (mit oder ohne Felle möglich) und die windegschützte Mulde zum P. 2537. Von dort eine zweite Runde möglich über Aufstiegsroute des Piz Piz Campagnung zum P. 2751.
(Höhenmeterangabe bezieht sich auf Tour inkl. 2ter Runde)
normale Skitourenausrüstung
Letzte Änderung: 18.02.2024, 16:52Alle Versionen vergleichenAufrufe: 213 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Piz Neir Nordgipfel (2860m)

Von der Julierpassstrasse: Runde über P. 2860, P. 2752 und P. 2537


Skitour

WS -

1000 hm

4.0 h

Karte