Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Ludwigshöhe (4341m)

Ab Monte Rosahütte SAC

Von der Monte Roashütte zum Punt 3109m und ohne Höhenverlust auf den Grenzgletscher queren. Nun immer auf der linken (nördlichen) Seite zunächst hinauf zum ersten Gletscherbruch und an diesem vorbei, dann weiterhin eher links haltend durch ein ebenes Gletscherbecken zum zweiten Bruch, den man ebenfalls links umgeht. Bei ca. 4150-4200m je nach Spaltensituation nach Süden in die Mulde zwischen Lisjoch und Ludwigshöhe. Südwestwärts zum Gipfel und die letzten Meter je nach Bedingungen entweder auf der Nordseite zu Fuss oder südseitig mit den Skiern zum höchsten Punkt (4343m).
Komplette Ski- und Hochtourenausrüstung
Letzte Änderung: 11.05.2024, 08:54Alle Versionen vergleichenAufrufe: 226 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial Umgebung
Kartenmaterial Ergänzend:

1348 Zermatt (1:25000)
284 Mischabel (1:50000),Kompass 87: Breuil-Cervinia, Zermatt, M: 1:50000; IGC 109: Monte Rosa, Alagna V., Macugnaga, Gressoney, M: 1:25000; Geo4Map: ValSesia: Monte Rosa – Alagna Valsesia, Rima San Giuseppe – Carcoforo, M: 1:25000

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams

Ludwigshöhe (4341m)

Ab Monte Rosahütte SAC


Skitour

WS

1450 hm

4.5 h

Karte