Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Piz Prüna (Südgipfel) (3137m)

Von Bernina Suot zum Piz Chatscheders - Chantun - Piz Sagliaint - Piz Pischa und Piz Prüna Südgipfel

Piz Chatscheders (Rätoromanisch: Jäger) (ZS+):
Von Bernina Suot, oder näher von Bernina Diavolezza, zur Brücke über die Ova da Bernina und der Alpstrasse flach hinein ins Val da Fain bis kurz vor der Alp la Stretta (P2426). Nun etwas steiler hoch (bis 35°) in nördlicher Richtung bis zum Südgrat des Piz Chatscheders. Ab hier entweder zu Fuss über Felsen oder bei guten Bedingungen mit Skis direkt steil hoch (40°) auf dem Südgrat zum Piz Chatscheders.

Chantun (WS):
Vom Piz Chatscheders auf dem leicht verwechteten Westgrat folgend ohne besondere Schwierigkeiten zum Chantun.

Piz Sagliaint (L):
Vom Chantun kurze nach Osten ausholende kleine Abfahrt (70Hm) zum weiteren Gratverlauf, die via Fuorcla Sagliaint leicht zum Piz Sagliaint führt.

Vom Piz Sagliaint könnte man noch leicht den Piz Tschüffer anhängen.

Piz Pischa (ZS+, II):
Vom Piz Sagliaint kurze Abfahrt (120Hm) zur Fuorcla Prünella und ohne Höhenverlust scharf südlich von P2955 (ZS+) bis zu einer Ebene zwischen den Piz Pischa und Piz Prüna Südgipfel. Nun direkt steil hoch (nicht via Sattel bei P2989) zum felsigen Gratverlauf des Piz Pischa (S), hier Skidepot. Nun über Schnee und Fels mit ein paar kurzen Kletterpassagen (II) und zwei etwas ausgesetzten Felsübergänge (Achtung vor Hohlräume) zum Piz Pischa.

Piz Prüna (ZS+):
Vom Piz Pischa zurück zum Skidepot und kurze Abfahrt zum Sattel (P2989), den man östlich vom Gratverlauf gut erreicht. Nun steil auf dem Südgrat des Piz Prüna, rechts haltend von den Felsen, direkt hoch zum Piz Prüna.


Abfahrtsmöglichkeiten in Richtung Val da Fain:

1. Durch das Val Tschüffer (bei P2770): Zuerst westlich und dann östlich des Baches hinab ins Val da Fain.
Diese Route ist nur noch auf der alten Skitourenkarte eingezeichnet.

2. Durch das Val Pischa (kurz nördlich unterhalb vom Cho dal Fain bei P2810): Schräge Traverse zur Fuorcla Tschüffer und flach südlich bis kurz nördlich unterhalb von P2810 steil hinab östlich des Baches in der Val Pischa bis zur Val da Fain.
Diese Route ist auf der neuen Skitourenkarte eingezeichnet.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 13.05.2024, 11:51Alle Versionen vergleichenAufrufe: 120 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Piz Prüna (Südgipfel) (3137m)

Von Bernina Suot zum Piz Chatscheders - Chantun - Piz Sagliaint - Piz Pischa und Piz Prüna Südgipfel


Skitour

ZS +

1300 hm

7.0 h

Karte