Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Chli Bielenhorn (2940m)

Novemberträumli 6b (6a obli)

SL1 6a: Da für mich nicht klar war, wo die Originallinie hochgeht (evtl ganz leicht nach re oben auf ersten Vorbau?), habe ich mich wiederum im Clean-Climbing (s. Hägar) geübt und im Einschnitt links hoch in gut abzusichernden Rissen hochgearbeitet und an einem "GrasTschuup" auf einen Absatz hochgehievt BH (Ex verlängern). Von dort klar re haltend hinauf entlang von NH und BH zu Stand oder gleich weiter zu höherem Stand.
SL2 A0oder???: Vom Stand aus gesehen, könnte man durchaus erwarten, dass man unter dem Dächli nach re raus klettern kann, aber... es war nass und rund und für die Füsse bleibt die Reibung. Den Vorschlag "dynamisch an den Block" lehnte ich ab, da ich ziemlich statisch, sprich unbeweglich auf den Sturz wartete. Diesen tat ich dann beim 3. Versuch, nachdem die Platte untenrum auch nix für mich war. Schliesslich A0 und dann nochmals kräftig bis zum Stand.
SL3 6a: links unter Platte herum Richtung Verschneidung oder schönere Variante 6b/c (aber selbst abzusichern) Piaz-Riss re an der Platte hoch. Dann folgt die sehr schöne Verschneidung.
SL4-6 ist schnell erzählt: Schöne, einfachere und plattige Kletterei.
Abseilen problemlos an guten Ständen
Bitte Ergänzen
Realp-Tiefenbach-P Sidelenbachkurve-Chli Bielenhorn Südwand
Letzte Änderung: 01.07.2012, 20:44Alle Versionen vergleichenAufrufe: 7364 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Print- oder Online-Publikationen

Chli Bielenhorn (2940m)

Novemberträumli 6b (6a obli)


Klettertour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

Höhenmeter:
Bitte ergänzen

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte