Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Sigriswiler Rothorn (2051m)

Von Wilerallmi über die Ralligstöck

Von der Skilift-Talstation 1205m südwärts zum markanten Sattel ("Tritt") bei 1254 (Treppen). Direkt hinter dem Bänkli beginnt der Grat der Ralligstöcke. Über diese klettern (II) bis man auf ca 1560m den Wanderweg erreicht, welcher von Pkt 1302 durch den Howald führt. Über Pkt 1725; 1834; 1818 zum Gipfel.
ca 3.5h bis zum Gipfel
Kletterei über die Ralligstöcke ist gut mit Bergschuhen und ohne Seil machbar, die schwierigeren Stellen können immer umgangen werden. Eine Stelle wird durch eine Schlinge zum Festhalten erleichtert.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 01.07.2018, 21:36Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5379 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Sigriswiler Rothorn (2051m)

Von Wilerallmi über die Ralligstöck


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

880 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte