Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Cima della Vezzana (3192m)

Klettersteig Lugli Bolver

Zuerst einen Vorbau ohne Schwierigkeit zu überwinden, dann am Drahtseil entlang, anfänglich im leichteren Gelände, dann im mittlere Schwierigkeitsbereich, immer höher. Ein Teil der Wand ist recht aufgestellt, so um die 80°, aber mit schönen Griffen und Tritten versehen. Zum teil schön ausgesetzt. Ab dem Ausstieg unterhalb des Cimone della Pala nur mehr Gehgelände. Ab dem Ausstieg in 15 min zum Bivacco Faimme Gialle. An der Nordostseite geht es ca. 100 Hm hinunter zum Passo del Travignolo und dann südseitig auf Steig 716 zur Cima della Vezzana. Beim Abstieg folgten wir dem Valle dei Cantoni immer auf Weg Nr. 716., über den Passo Bettega und bis wir zum Weg 701 einfädelten, den wir bald mit dem 712a verließen und wieder zum Einstieg des Klettersteiges gelangten.
Klettersteigausrüstung und gute Kondition.
Von der Malga Fossa di Sopra, ca 1km nach dem Rollepass vom Fleimstal kommend, auf Steig Nr. 712 al Sentiero dei Finanzieri in ca. 2 Stunden, leicht aufwärts und eben, zum Einstieg. Eine Wegtafel führt dorthin.
Letzte Änderung: 21.10.2007, 09:43Alle Versionen vergleichenAufrufe: 1916 mal angezeigt

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Kartenmaterial
["Tabacco 22"]

Wettervorhersage

Webcams (im Umkreis von 5km)

Cima della Vezzana (3192m)

Klettersteig Lugli Bolver


Klettersteig

K2

400 hm

2.0 h

Karte