Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Becca d’Audon (3123m)

Westwand

Vom Col du Pillon aus mit der Luftseilbahn zur Mittelstation (Cabane) fahren und von dort aus den Sommerweg Richtung Bergstation (Scex Rouge) nehmen. Nach der ersten Steilpassage (Gletscherbeginn) links zum Wandfuss queren. Eine markante Linksverschneidung kann im untersten Schwierigkeitsgrad durchstiegen werden. Der Verschneidung bis zum Nordgrat folgen, dann auf dem Grat bis zur Gipfelwand aufsteigen. Die Wand wird am besten in direkter Falllinie zum Gipfel durchstiegen – es gibt keine festgelegte Route.
Achtung: Das Gestein ist sehr lose. Es sind keine Sicherungspunkte vorhanden; saubere Standplätze anzulegen ist fast nicht möglich. Schwierigkeitsgrad: I-III.
Abstieg über die Ostwand (Sommerweg).
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 11.09.2011, 20:46Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5625 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Becca d’Audon (3123m)

Westwand


Hochtour

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

598 hm

Zeitbedarf:
Bitte ergänzen

Karte