Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Fronalpstock (2124m)

Von Mittler Staffel (1584m) über Naturfreundehaus Fronalp, Fronalppass (1861m) auf Fronalpstock

Kurzer, jedoch nur teilweise anstrengeder Anstieg bis zum Fronalppass. Dann etwas steiler auf dem Rücken bis zum Kamin, wo eine leichte Kletterei wartet. Von dort noch ein kurzer Anstieg bis zum Gipfel (angegeben: 3 Stunden; effektiv: ca. 2 Stunden).

Die Route verlangt Trittsicherheit (weiss-blau-weiss); allerdings sind alle heiklen Stellen mit Ketten gesichert.

Die Aussicht vom Gipfel ist beeindruckend: Bei guter Sicht kommen Zürich, Säntis, Tödi, Vorder Glärnisch und vieles mehr in den Blick. Gegen Zürich die Weite der Lindth-Ebene, gegen den Tödi das enge Glarner Tal.
Bitte Ergänzen
Letzte Änderung: 23.08.2011, 23:21Alle Versionen vergleichenAufrufe: 2696 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

Webcams (im Umkreis von 5km)

Fronalpstock (2124m)

Von Mittler Staffel (1584m) über Naturfreundehaus Fronalp, Fronalppass (1861m) auf Fronalpstock


Wanderung

Schwierigkeit:
Bitte ergänzen

600 hm

3.5 h

Karte