Menu öffnen Profil öffnen

Routenbeschreibung
Risetenstock (2290m)

Von Norden (Chälen)

Die Tour auf den Risetenstock beginnt aber bei der Bergstation Klewenalp. Man wandert auf dem Winterwanderweg um den Klewenstock herum in den Sattel beim Stafel (P.1532m). Hier beginnt der eigentliche Gipfelaufstieg. Bis auf 1900m folgt man am Besten der Skipiste zur Chälenegg, die gleich unterhalb der Sesselliftbergstation liegt. Hier verlässt man den Wintersporttrubel und wandert 300m weiter das kesselartige Tal hinauf. Vom Talkessel (Chälen) kann man nun das Hinter Jochli (2105m) erkennen, man nun wendet sich direkt dem Sattel zu. Dabei wird das Gelände immer steiler, zuletzt sind es auf 100Hm durchwegs etwa 33° . Vom Hinter Jochli leitet der Nordostgrat zum Gipfel. Zu seinem Beginn ist er oft verwechtet, zum steileren Ende hin meist abgeblasen.
Lawinensichere Verhältnisse für den Steilaufstieg ins Hinter Jochli notwendig, bei Hartfirn eventuell Steigeisen.
Routen-Bilder
Letzte Änderung: 16.03.2008, 11:59Alle Versionen vergleichenAufrufe: 5565 mal angezeigt

Verhältnisse zu dieser Route

Aktuelle Verhältnisse in der Umgebung

Andere Routen in der Umgebung

Metadaten

Kartenmaterial

Lawinenrisiko-Indikator (Prognose)

Wettervorhersage

Lawinenprognose

ÖV-Haltestellen

Webcams

Risetenstock (2290m)

Von Norden (Chälen)


Schneeschuhtour

WT 4

830 hm

3.5 h

Karte