TourenFührer - Route

Gipfel: Obere Bielenlücke, 3248 m

BERGWISEL

Route: Realp - Hotel Galenstock - Tätsch - Pt.2412 südlich Albert Heim Hütte - Tiefengletscher - obere Bielenlücke

Realp - Hotel Galenstock - Tätsch - Pt.2412 südlich Albert Heim Hütte - Tiefengletscher - obere Bielenlücke
Skitour / Snowboardtour
1720 m
5.0 Stunden
Vom gebührenpflichtigen PP in Realp zur Furkastrasse und dieser bis zum Nätschental folgend. Zwischen zwei Bachrinnen westwärts durch Staudenhänge gegen das Hotel Galenstock oder etwas nördlich davon. Nordwestwärts weiter zum Tätsch. Von da nordwestwärts durch die Schafberg-Westflanke zum Tiefenbach-Boden. Nun westwärts über den Tiefengletscher gegen die Ob.Bielenlücke.
Abfahrt der Aufstiegsroute folgen oder bei sicheren Verhältnissen bis unter das Strahlengrätli, dann Querung und kurzer Aufstieg zu P. 2534 südwestlich Chräiennest. Abfahrt über die steilen Hänge zum Älpetli und weiter links oder rechts des Tiefenbach bis zur Furkastrasse. Viel befahrene / begangene Variante: Abfahrt bis Tiefenbachboden, ca 2360 m, dann südlich zum Älpetli
Bei guten Verhältnissen entlang der Strasse bis zum Hotel Galenstock, sonst kurzer Aufstieg zum Tätsch und von dort entlang der Aufstiegsroute zurück ins Tal.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Realp - Hotel Galenstock - Tätsch - Pt.2412 südlich Albert Heim Hütte - Tiefengletscher - obere Bielenlücke ) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 5 vom 24.02.2016
Versionen vergleichen
47458 mal angezeigt
BERGWISEL, Marcus Adam

Verhältnisse