TourenFührer - Route

Gipfel: Basodino / Basòdino, 3272 m

Bernhard Willisch (www.beniwillisch.ch)

Route: Von Riale über Kastellücke

Von Riale über Kastellücke
Skitour / Snowboardtour
1544 m
7.5 Stunden
Von Riale über die Brücke bei P.1728m und Richtung NE neben dem Bach "Torrente Roni" aufsteigen, wobei man die Kehren der Strasse abkürzen kann.
Bei der Druckleitung, in der Ebene der Alpe Toggia, durch ein kleines Tal nach E abbiegen und an der Hütte P.2242m vorbei zur Kastellücke 2714m aufsteigen.
Von der Kastellücke abfahren bis auf 2600m auf dem Ghiaccio del Basòdino.
Über den Gletscher aufsteigen Richtung S, oberhalb P.2927 vorbei und weiter an den E-Grat des Basòdino.
Skidepot auf ca. 3160m. Weiter über den Grat auf den Gipfel 3272m.
Abfahrt über die Aufstiegsroute.
PRINT- ODER ONLINE-PUBLIKATIONEN ZU DIESER ROUTE (AUSWAHL)
SKI & SNOWBOARD TOURENATLAS SCHWEIZ - 08 ROTONDO... (2013)
 
Ergänze diese Route (Von Riale über Kastellücke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Riale über Kastellücke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 05.05.2014
3156 mal angezeigt
Bernhard Willisch (www.beniwillisch.ch)

Verhältnisse