TourenFührer - Route

Gipfel: Piz Morteratsch, 3751 m

Chappi

Route: Bahnhof Morteratsch - Chünetta - Forcla Misaun - Forcla Tschierva - Nordgrat - Gipfel

Bahnhof Morteratsch - Chünetta - Forcla Misaun - Forcla Tschierva - Nordgrat - Gipfel
Skitour / Snowboardtour
1950 m
8.0 Stunden
Ab Bahnhof Morteratsch zuerst dem Hüttenweg zur Bovalhütte folgen bis zur Chünetta, dann zum Aussichtspunkt (Pt. 2083m) nachher steil Richtung West bis dass der Wald aufhört. Dann zum Vadret Boval Dadour und nachher steil zur Forcla Misaun. Nach einer kurzen Abfahrt steigt man zur Forcla Tschierva auf. Nochmals eine kurze Abfahrt und dann steil aufwärts zum Nordgrat und auf diesem zum Gipfel (teilweise zu Fuss) oder östlich davon auf dem Gletscher zum Gipfel. Abfahrt über die Aufstiegsroute und zur Bovalhütte und weiter auf dem Morteratschgletscher nach Morteratsch oder zur Tschiervahütte und durchs Rosegtal nach Pontresina.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Bahnhof Morteratsch - Chünetta - Forcla Misaun - Forcla Tschierva - Nordgrat - Gipfel) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 3 vom 11.05.2014
Versionen vergleichen
14733 mal angezeigt
Chappi

Verhältnisse