TourenFührer - Route

Gipfel: Cheselenflue, 1540 m

Patrik Müller

Route: Orion 6c+

Orion 6c+
Klettertour
150 m
3.0 Stunden
Von der Talstatipon der Stöckalp auf dem Wanderweg und des dort rechts abbiegenden Forstwegs zur Bergstation des, sagen wir einmal, Kinderskiliftes rechts. Nicht wie im SAC Füher auf dem Foto eingezeichnet über die Wiese. Ab hier den blauen Punkten folgen auf deutlichen Wegspuren bis zum Wandfuss. Hier etwas rechts absteigen zum Einstieg. 40 Min. Route ist angeschrieben.
1.SL 5c: Start in etwas wackelige Verschneidung und etwas grasdurchsetztem Fels zu Stand. Achtung: nicht der glänzende Irnigerstand sondern Grasklettern zu den zwei etwas von Büschen verdeckten Bh weiter Rechts!
2.SL 6b: Immer schön den Haken nach, mal etwas links, dann eher rechts. 18 Express!!
3.SL 6c+: Nach dem Stand der erste Test.Eher etwas links über die Stelle und dann anhaltend an Leisten und Schlitzen immer weiter. Immer wieder gute Schüttelpositionen! Obacht, vor dem Stand immer mit der Ruhe und gut gucken, es sollte noch etwas Strom in der Batterie sein!
4.SL 6c: Die erste Hälfte der Länge fordert noch einmal die Ausdauer und ein gutes Auge um die Sequenzen zu planen. Die Dächlis eher über rechts erklettern. Die Zweite Hälfte dann Genuss pur zur Erholung...
5.SL 6b: Ein kurzer aber heftiger Zug und hoch angetreten über das Dächli und voilà, schon hat es sich!
Abstieg durch dreimaliges Abseilen über die Route
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Orion 6c+) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Orion 6c+) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 18.08.2014
Versionen vergleichen
2643 mal angezeigt

Verhältnisse