TourenFührer - Route

Gipfel: Dôme de Neige, 4015 m

Thomas Schmitt

Route: vom Pre de Madame Carle über Glacier Blanc und Nordflanke

vom Pre de Madame Carle über Glacier Blanc und Nordflanke
Skitour / Snowboardtour
2200 m
8.0 Stunden
Vom Pre de Madame Carle entweder links (orographisch rechts des Baches) im Bereich des Sommerweges über die Steilstufe oder direkt durch das Bachtal (eng, steil) aufsteigen. Von dort gerade über den flachen Gletscher in Richtung Refuge du Glacier Blanc. Die Steilstufe unter der Hütte wird links über eine schwach ausgeprägte Rinne überwunden. Von der Hütte geht es durch eine Mulde aufwärts, die dann nach links verlassen wird. Nun quert man die Moränenhänge bis man auf den oberen flachen Teil des Glacier Blanc gelangt. Der Glacier Blanc wird in einem leichten Linksbogen vorbei am Refuge des Ecrins bis in die Nähe des Col des Ecrins überquert. Von dort wird die Nordflanke unter Umgehung der Seracs und Spalten zunächst von rechts unten nach links oben erstiegen. Unter dem Bergschrund quert man dann nahezu waagerecht hinüber zur Breche Lory. Von dort gelangt man in wenigen Minuten zum Gipfel des Dome de Neige.
Normale Skihochtourenausrüstung
Ergänze diese Route (vom Pre de Madame Carle über Glacier Blanc und Nordflanke) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (vom Pre de Madame Carle über Glacier Blanc und Nordflanke) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 13.04.2010
Versionen vergleichen
7331 mal angezeigt
Thomas Schmitt

Verhältnisse