TourenFührer - Route

Gipfel: Grosser Mythen, 1899 m

Bermuda3eck

Route: Wyss Nollen West-Wand

Wyss Nollen West-Wand
Klettertour
Via Schafweg bis zum Nollenbrünneli und dann noch 50m weiter. Auf einem Band bei einer Tanne ist der Einstieg.
1. SL: Die meisten klettern wohl die ersten 7m mit der Tanne. Ansonsten wohl eher 6a+/6b. Auf den ersten 7m hat es zwei Ringbohrhaken. Anschliessend keine Bohrhaken mehr bis zum Stand. Stand besteht aus einem Ringbohrhaken und 3 alten Normalhaken.
2. SL: Zuerst gerade hoch über die Fix-Sanduhr. Anschliessend rechts bis zu einem Normalhaken mit einem Maillon drin. Hier gerade hoch bis zum Stand. Diese SL und alle weiteren Seillängen haben keine Bohrhaken mehr!! Der Stand besteht wieder aus einem Ringbohrhaken und 3 NH.
3. SL: Am Grat entlang bis zu einem Stand mit zwei alten Normalhaken. 1m rechts davon steckt noch ein dritter rostiger NH.
4. SL: Beim NH rechts relativ gerade hoch bis zu einem Grat. Dort stecken wieder zwei alte NH als Stand.
5. SL: Am Grat entlang bis man die Rückseite des Wyss Nollen erreicht. Hier gibt es gar keinen Stand. Aber es hat dort 3 vertikale Risse die sich ideal für einen Clean-Stand eignen. Friend 1-3.
Ausstieg auf den Sattel: Auf der Rückseite den Spuren bisschen gefolgt und dann 2-3m (sehr steil, heikel) auf Gras, Moos auf den Sattel geklettert.
Zustieg zum Gipfelkopf: Auf dem Sattel immer linkshaltend bis zum 1. Bohrhaken-Stand (40-50m). Man klettert über Steilgras bis zum 1. BH-Stand. Sehr heikel, keine Absicherung. Achtung: Nach ca. 20-30m auf der rechten Seite befindet sich ein Stand mit zwei Bohrhaken. Dieser gehört nicht zur Route -> Notausstieg.
Ergänze diese Route (Wyss Nollen West-Wand) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Wyss Nollen West-Wand) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 2 vom 14.09.2015
Versionen vergleichen
5936 mal angezeigt
Bermuda3eck

Verhältnisse