TourenFührer - Route

Gipfel: Galinakopf, 2198 m

Leama

Route: Gurtis - Galinaalpe

Gurtis - Galinaalpe
Skitour / Snowboardtour
1250 m
4.0 Stunden
Mit dem Auto von Gurtis nach Muggabill und weiter an der Kappelle (trotz Fahrverbot) vorbei bis auf 950m die Abzweigung zur Sattelalpe kommt. Hier Parkmöglichkeiten. Ab hier der Straße zum Galinabach folgen. Es lohnt sich erst dann anzufellen, wenn der Weg leicht zu steigen beginnt. Dem Weg neben dem Bach bis Sattelrüfe aufwärts.
Nach dem Wegweiser Vordergampalpe/Galinaalpe ins breite Bachbett absteigen. Auf 1300m entweder dem Bachbett Weisser Sand nach Westen folgen bis man auf den Weg von der Sattelalpe trifft und dann nach Süden durch den Wald oder (von 1300m) den Weg neben dem Bachbett durch den Wald weiter entlang(teils dichterer Wald). Unterhalb der Galinaalpe (1566m) macht der Wald auf und es steilt etwas an. Der Weg zum Übergang am Grat führt direkt südlich links auf den Wall (hinter Alpe) mit dem die Latschenhänge beginnen (Wegweiser) und weiter konstant am Hang aufwärts zwischen den lichten Latschen hindurch. Zum Grat geht es im unteren Teil durch eine breite Rinne hinauf und bevor sich diese verengt nach rechts hinausqueren auf einen breiten freien Hang über den man den Grat erreicht (1817m). Markierte Pfosten geben Orientierung. Auf dem Grat entlang bis die Felsen des Sommerwegs den Skiweg versperren (blauweise Markierung am Felseinstieg). Hier nach links in den Südhang traversieren. Zwischen den dichten Latschen einen Weg hindurch suchen bis in den Kessel SO vom Galinakopf. Dabei ca. 20Hm leicht hinab. Teils etwas hinderlich. Viel Schnee von Vorteil. Dann NW hinauf auf breitem Hang bis unterhalb der Felsen und durch die markante Rinne zu P.2048, bis 40°. Von hier dem Gipfelgrat oder in der Südflanke zu Gipfel.
Ergänze diese Route (Gurtis - Galinaalpe) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Gurtis - Galinaalpe) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 25.01.2016
2778 mal angezeigt
Leama

Verhältnisse