TourenFührer - Route

Gipfel: Herzogenhorn, 1415 m

Stefan Heck

Route: Krunkelbachhütte - Hinterwaldabfahrt

Krunkelbachhütte - Hinterwaldabfahrt
Skitour / Snowboardtour
1230 m
5.5 Stunden
Start kurz hinter dem Abzweig der Strasse nach Bernau-Hof. Wir lassen Bernau-Goldbach linke Hand liegen und steigen über den Dorfhang auf, den wir kurz darauf abfahrend wieder auf einen Ziehweg verlassen. Nun nimmt die Steilheit auf etwa 30° zu und wir steigen den schmalen Hang hinauf, der die Strasse kreuzt und schlussendlich direkt auf die Krunkelbach hütte führt.Rast an in der Hütte. Von dort queren wir abfahrend den Rossrücken und orientieren uns nach kurzem Aufstieg linke Hand auf einen breiten Fahrweg. Über diesen sehr kommod zum Herzogenhorngipfel. Abfahrt vom Gipfel Richtung West und darauf rechtshaltend in nördlicher Richtung in die Glockenführe (Langlaufleistungszentrum). Von dort ab der Markierung der Hinterwaldabfahrt folgen, über Bernauer Kreuz bis Todtnau (700 m)hinab. Dort erneut anfellen und Aufstieg über Stützle, Hasenmatten und Florinshütte bis zum Hasenhorngipfel (etwa 1150 m). Von dort Richtung Gisibodenalm, die man rechts liegen lässt. Abfahrt mit Fellen über einen Ziehweg bis Bernauer Kreuz (hier berührt man wieder die Hinterwaldabfahrt) und rechts haltend den Weg bergab. Hier nun Anstieg querfeldein Richtung Hirschenbückköpfle, wobei man die Bergstation des Hofeck-Liftes über die Handy-Karte möglichst genau anpeilt. Man erreicht einen breiten Querweg, dem man rechte Hand folgt und so die Bergstation des Hofeck-Liftes erreicht. Abfahrt über die Skipiste bis Bernau-Hof und querfeldein, zum Schluss auf der Hof-Loipe nach Bernau Goldbach zurück. Gesamte Route: 23 km
Ergänze diese Route (Krunkelbachhütte - Hinterwaldabfahrt) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Krunkelbachhütte - Hinterwaldabfahrt) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 10.02.2019
854 mal angezeigt
Stefan Heck

Verhältnisse