TourenFührer - Route

Gipfel: Wiwannihorn, 3001 m

gemsi

Route: ÜS Südwestgrat-Südwand

ÜS Südwestgrat-Südwand
Klettertour
500 m
Von der Wiwannihütte (2.463 m) auf Wegspuren in den Kessel Wiwanni und weiter bis unter die Scharte zwischen Öugstchummuhorn und Wiwannihorn (Steinmänner). Die letzten 100 hm über ein steiles Grasband, welches von rechts unten nach links oben zum Grat hochzieht, in den Sattel (T 5). Dann immer am Grat entlang, einige Aufschwünge südlich umgehend, teils ausgesetzt, zum Gipfel (II+, blaue Markierungen und an heiklen Stellen Bohrhaken). Abstieg vom Gipfel nach Süden über das Geröllfeld bis zum Einstieg in die Südwand (grosser Steinmann) und über den Normalweg "Trittji" hinunter zum Wandfuss (auch II+, markiert und viele Haken). Auf Steigspuren in die Mulde und am Aufstiegsweg zurück zur Hütte.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (ÜS Südwestgrat-Südwand) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (ÜS Südwestgrat-Südwand) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 12.08.2020
Versionen vergleichen
3496 mal angezeigt
gemsi

Verhältnisse