TourenFührer - Route

Gipfel: Fleischbank, 2186 m

Ede E

Route: Wiessner-Rossi

Wiessner-Rossi
Klettertour
von N: von der Griesner Alm Richtung Stripsenjoch, bei Abzweig zum Egger-Steig und die Steinerne Rinne hinauf.
von S: ab der Wochenbrunner Alm zur Gaudeamushütte und auf Wandersteig ins Ellmauer Tor. Unter Christaturm-O-Wand durchqueren bis unter die Fleischbank SO-Wand.
Ca. 100 Meter in 3er-Geländer bis zu einem gut sichtbaren Türmchen. Hier ist der Einstieg
am besten nach Topo:
Panico, Kletterführer Wilder Kaiser, 3-6
oder
Rother AVF Kaisergebirge Extrem
Der Seilzugquergang in der 2. SL kann tief querend auch gut frei geklettert werden: 2 BH.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Ergänze diese Route (Wiessner-Rossi) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Wiessner-Rossi) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 18.06.2012
6227 mal angezeigt
Ede E

Verhältnisse