TourenFührer - Route

Gipfel: Hahnen, 2607 m

Ursula Hess

Route: Von Engelberg über Ober Ziebeln 1631m hoch zum Gipfel des Hahnen.

Von Engelberg über Ober Ziebeln 1631m hoch zum Gipfel des Hahnen.
Alpine Wanderung
1625 m
4.0 Stunden
Start bei der Kapelle Hinter Horbis 1131 m. Von dort dem Wanderweg entlang über Unter Zieblenzopf nach Ober Zieblen 1631 m. Weiter auf Wegspuren auf der rechten Seite über die steile Alpwiese hoch zum P. 1909 m. Jetzt steil immer nach rechts haltend, unterhalb des Chli Hahnen (markanter Felsturm) durch. Der Einstieg hoch zum Hahnenband erfolgt bei einem grossen Monolithen. Von dort geht es steil, teilweise über Geröll hoch zum ersten Fixseil mit anfangs 3 Steigbügeln. So gelangt man auf das Hahnenband. Man steigt soweit hoch, bis man auf der rechten Seite auf einem Gratrücken einen Steinmann sieht. Nun nochmals ausgesetzt nach rechts queren, bis man ein weiteres Fixseil sieht. Weiter diesen Seilen entlang bis zum Gipfel.
Abstieg an den Fixseilen bis zum Hahnenband (ca. 2400). Auf einer Spur entlang dem Band bis Ende der Felswände und Weiterweg bis P 2489. Hier westwärts über Ryffen Richtung P 2283. Ist der Steinmann gefunden, leitet eine Spur unschwierig über die Felsstufen nordwärts und abwärts Richtung Ober Chüeboden. Weglos zur Hütte bei Furggi mit Brunnen 1530 m. Auf bequemem Wanderweg zur Wirtschaft Ende der Welt, Hinter Horbis.
Ergänze diese Route (Von Engelberg über Ober Ziebeln 1631m hoch zum Gipfel des Hahnen.) mit ÖV-Haltestellen, indem du den Eintrag bearbeitest.
Füge dieser Route (Von Engelberg über Ober Ziebeln 1631m hoch zum Gipfel des Hahnen.) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 4 vom 19.08.2012
Versionen vergleichen
17586 mal angezeigt
Duelle, Ursula Hess

Verhältnisse