TourenFührer - Route

Gipfel: Schnebelhorn, 1292 m

philippo3

Route: Von und nach Orüti im Uhrzeigersinn

Von und nach Orüti im Uhrzeigersinn
Schneeschuhtour
600 m
4.0 Stunden
Von Orüti (724m) zum Pkt. 761. Von dort über den Südhang nach Burstel. Zuerst dem Strässchen folgend und dann über den Rücken zu Pkt. 1010. Weiter Richtung Roten. Im Roten SSW-Hang hat es zwei Wanderwege. Der obere, breitere (gelb markiert) ist dabei etwas einfacher zu begehen WT2 als der untere, schmalere (rot-weiss markiert, WT3) weist dafür etwa 30 Zusatz-Hm auf. Weiter geht es über die Hirzegg 1178m auf das Schnebelhorn (1292m), immer den Wanderwegen folgend. 2.5h.
Über den Westrücken zum Restaurant Tierhag (1140m, Fonduepause) und weiter zum Restaurant Sennhütte 1028m. Nun dem Strässchen folgend bis Pkt. 1054. Dort das Strässchen verlassen und über den Nordwestrücken (zuerst offenes Weidegelände, später steiler Waldweg) bis Chleger (731m). Dort der Strasse folgen bis Orüti. 1.5h vom Gipfel.
Parkplatz beim Pkt. 714 vor Orüti bei der Skilift Talstation benutzen. In Orüti keine Parkmöglichkeit.
LAWINENRISIKO-INDIKATOR VON SKITOURENGURU.CH (PROGNOSE)

Lawinenrisikoindikator anzeigen
Füge dieser Route (Von und nach Orüti im Uhrzeigersinn) deine eigenen Fotos hinzu.
Nr. 1 vom 10.12.2012
2046 mal angezeigt
philippo3

Verhältnisse